Liebe Schützinnen und Schützen,

laut Information vom Sportschützenverband dürfen Outdoor-Schießanlagen mit 1. Mai 2020 wieder geöffnet haben.

Ich freue mich, Euch mitteilen zu können, dass aufgrund der Teilüberdachung unseres Schießstandes unser Schießbetrieb mit dem ersten Übungsschießen am 17. Mai 2020 wieder aufgenommen werden kann.
Der aktuelle Schießkalender ist in der Anlage ersichtlich.

Grundsätzlich gibt es nur Übungsschießen. Vereinsbewerbe bzw. die Jahreshauptversammlung fallen unter Veranstaltungen mit der Klausel der Teilnehmerzahl und werden erst wieder stattfinden, bis eine genaue Regelung bekanntgegeben wird.
Wir werden drei Bewerbe durchführen:

Eröffnungs- und Königsschießen                                                                     Termin offen
2. Kranzl- und Grillschießen                                                                             Termin offen

Abschlussschießen + VM 16./17.10.2020

Die KK-Schießsaison verlängert sich dadurch bis 17.10.2020.

Für die Teilnahme am Übungsschießen gelten gewisse Vorschriften bzw. Hygienemaßnahmen, die einzuhalten sind:

  • Abstandsregelung von 2 m zwischen den Schützen. Es kann nur jeder zweite Stand belegt
  • Desinfektion der Hände beim Betreten der Sportstätte bzw. Tragen eines Mund- und Nasenschutzes – durch das Schützenmitglied mitzunehmen.
  • Nach Möglichkeit mit eigenem Gerät schießen. Vereinswaffen inkl. Bedienelemente müssen nach dem Schießen gereinigt und desinfiziert werden.

 

Für etwaige Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung und verbleibe mit einem gesunden, kräftigen Schützenheil und Glück auf

Euer Oberschützenmeister

Franz P.-Essl
   
Tel: 0664 / 4401966                         

 

Den Schießkalender 2020/2021 Stand 7.5.2020 findet Ihr HIER